SIDEBAR
»
S
I
D
E
B
A
R
«
Vegane Muffins inspired by Snickers (Erdnussbutter-Karamell-Schoko-Muffins)
Juni 2nd, 2010 by veganitaet

Diese Muffins entstanden als ich noch fest gewordene Karamellmasse von den Toffifees übrig hatte. Außerdem liebe ich Muffins mit Füllung und diese hier sind sogar doppelt gefüllt!

Dieses Rezept zeigt auch, dass man nicht unbedingt immer einen Ei-Ersatz braucht. Im Teig sind nur herkömmliche Teigzutaten enthalten und trotzdem hatte der Teig eine optimale Konsistenz.

Zutaten(12 Muffins):

300g Weizenmehl

1 1/2 TL Backpulver

1 Päckchen Vanillezucker

250 ml Sojamilch

150g Zucker (wer will, kann auch mehr hinzufügen, durch die Füllungen kommt aber noch viel Süße hinzu)

125ml Öl (z.B. Sonnenblumenöl oder anderes neutral schmeckendes Öl, zur Not geht auch Olivenöl wenn nichts anderes da ist, habe ich auch einmal zur Not verwendet und man hat es nicht heraus geschmeckt)

12TL stückige (crunchy) Erdnussbutter, etwa 1/3 Glas

12 Stückchen fertige fest gewordene Karamellstückchen, wie hier zubereitet oder ganz einfach gekocht aus Sojasahne, Zucker und Margarine

100g Schokoladenglasur oder Kuvertüre

Zubereitung:

Alle Zuaten für den Teig vermischen. Ich habe einfach alles in eine Schüssel gekippt und locker mit einem Esslööfel vermischt. Bei Muffins soll man generell darauf achten den Teig nicht zu sehr zu rühren, daher ist ein Mixer nicht unbedingt notwendig. Es macht auch nichts, wenn ein paar Klümpchen im Teig sind(solange es keine fessten Backpulver-Klumpen sind).

Den Teig auf 12 Muffinförmchen verteilen und jeweils erst ein Stück Karamell hineindrücken und dann einen Teelöffel Erdnussbutter darauf geben und  mit etwas Teig bedecken. Etwa 20 Minuten bei 200°C backen. Abkühlen lassen und mit Sckokoladenglasur überziehen.



3 Responses  
  • Mihl writes:
    Juni 2nd, 201019:49at

    Die sehen ja toll aus. Snickers waren immer meine Lieblingsschokoriegel.

  • PepperAnn writes:
    Juni 3rd, 201015:42at

    Gott ist das geil! Das muss ich unbedingt irgendwann testen! 🙂
    Übrigens: selbst ein super Blog!
    Sieht auch besser aus als meiner 🙂 Ich steig da leider nicht immer so ganz durch.

  • DvCordia writes:
    Juni 27th, 201017:44at

    Ohh die werden ausprobiert, ich geh gleich morgen die Zutaten besorgen. *_*
    Snickers war ja immer so lecker, hab ich aber schon lang (vor veganen Zeiten) nicht mehr gegessen, böse Mars Incorporated und so weiter. (:


Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
»  Host:Blogsport   »  Code:WordPress   »  Style:Ahren Ahimsa