SIDEBAR
»
S
I
D
E
B
A
R
«
Spaghetti-Salat mit Karotten- und Zucchini-Spiralen
Juli 29th, 2010 by veganitaet


Hier kommt ein Rezept für Nudelsalat. Ihr könnt auch andere Nudeln nehen, ich bin selbst eigentlich auch kein großer Spaghetti-Fan, aber mit den spiralisierten Zucchini und Karotten macht sich das einfach am besten!

Um die Gemüsespiralen so hinzukriegen braucht ihr entweder einen normalen Sparschäler(da werden die Streifen nur nicht so spiralförmig), einen Julienne-Schneider(das ist ein Sparschäler mit einem Aufsatz, der dann alles in dünne streifen schneidet, sieht z.B. so aus:)

oder am besten ein spezielles „Spiral-Schneide-Gerät“, was man sich günstig bei ebay kaufen kann(ich hab meines für 1€ ersteigern können, einfach mal „Spirali“ oder so ähnlich in die Suche eingeben). Sieht so aus:

Zutaten(für 3 bis 4 Personen):

250g Spaghetti

2 Zucchini(wenn ihr ein Spiral-Gerät benutzt, eher dickere)

3 Karotten

etwa 150g Cocktail-Tomaten

eine halbe Zwiebel

2 Knoblauchzehen

Saft aus einer Zitrone

6 EL Tomatenmark

100ml Wasser

1EL Agavendicksaft oder Zucker

1EL Nährhefeflocken

1TL Salz

1 TL grober Pfeffer

1 TL Paprika

1/2 Bund glatte Petersilie

Zubereitung:

Spaghetti kochen, anschließend abtropfen lassen und abkühlen.

Zucchini und Karotten zu dünnen Streifen verarbeiten, Cocktailtomaten vierteln und Zwiebeln und Petersilie fein hacken. Restliche Zutaten in einen Mixer geben oder mit dem Pürierstab pürieren. Alle Zutaten vermengen, fertig! Ideal als kühles Sommergericht oder Beilage zum Grillen.


Flattr this


Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
»  Host:Blogsport   »  Code:WordPress   »  Style:Ahren Ahimsa