SIDEBAR
»
S
I
D
E
B
A
R
«
Punschrullar mit Kardamom-Zimt-Kakao
Dezember 7th, 2010 by veganitaet

Dieses Dessert gab es nach den Köttbullars. Ich wollte ein nicht allzu schweres, winterliches schwedisch angehauchtes Dessert machen. Punschrullars gehen ganz einfach und sind eigentlich nichts anderes als längliche Rumkugeln mit grünem Marzipan und Schokolade. Auf den Gewürzkakao kam ich, weil es so viel leckeres schwedisches Gebäck mit Zimt und Kardamom gibt.

Zutaten (für 4 Personen):

Punschrullars:

50g Margarine

500g Kuchenbrösel (einfach von einem normalen Rührkuchen, gut für Resteverwertung!)

2 EL Kakao-Pulver(ungesüßt)

einige Tropfen Rum-Aroma oder 1 EL brauner Rum

300g Marzipan

einige Tropfen grüne Speisefarbe

50g dunkle Schokolade

Kakao:

4 Tassen Sojamilch

6 Kardamomkapseln

1 Stange Zimt

100g dunkle Schokolade

2 EL Zucker

zum Garnieren:

etwa 100g Sojasahne

gemahlener Zimt und Kardamom

Zubereitung:

Alle Zutaten für die Punschrullar bis auf Marzipan, Farbe und Schokolade vermischen. In vier Stücke teilen und zu länglichen Rollen formen. Kühl stellen.

Marzipan mit grüner Speisefarbe beträufeln und gut einkneten bis sich die Farbe gleichmäßig verteilt hat.

In vier Stücke teile und so ausrollen, dass man die vorgeformten Rollen darin einwickel kann. Schokolade schmelzen und beide Enden hinein tunken.

Für den Kakao alle Zutaten in einen Topf geben und aufkochen lassen. Etwa 7 Minuten auf geringer stufe köcheln lassen und in Tassen Füllen. Mit Sahne garnieren und etwas Zimt und gemahlenen Kardamom darauf streuen.


One Response  
  • C writes:
    Januar 8th, 201118:47at

    Hi, das sieht ja köstlich aus, hübsch grün. Übrigens hast du einen superschönen Blog, gefällt mir sehr gut! Ich werde dich bei mir verlinken, auf totallyveg.blogspot.com

    Vielleicht magst du mich ja auch bei dir einfügen.

    Ganz liebe Grüße,

    Claudia


Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
»  Host:Blogsport   »  Code:WordPress   »  Style:Ahren Ahimsa