SIDEBAR
»
S
I
D
E
B
A
R
«
Flattr!?Was ist das denn jetzt schon wieder??
Juni 5th, 2010 by veganitaet

Unter jedem meiner Artikel und im Sidebar findest du seit Neuestem so einen Button:

„Flattr ist ein System, um Geld zwischen Menschen zu tauschen. Die Idee dahinter ist, dass Menschen Geld dahin verteilen, was sie mögen. Flattr ist eine Mischung aus Bezahllösung und Spendensystem.“

Flattr ist ein Dienst bei dem man sich anmeldet und monatlich einen Betrag von mindestens 2€ (noch nur über Moneybookers und PayPal) auf sein Flattr Konto zahlt. Dann kann man auf allen Blogs und anderen Webseiten immer wenn man etwas besonders gut findet auf den Button klicken und spendet somit einen Teil seines Monatsbeitrages. Bei einmal klicken und 2€ Guthaben spendet man der Seite dann 2€, klickt man mehrere Flattr-Buttons teilt sich das Guthaben. Klickt man also auf 10 Buttons spendet man jeweils 20Cent. Auf diese Weise kann man ganz einfach seinen Lieblingsartikeln ein Lob aussprechen und kann Flattr auch, falls vorhanden, für seine eigene Seite nutzen. Noch ist Flattr neu, aber es verbreitet sich relativ schnell und neben vielen Blogs haben auch bekanntere Seiten wie z.B. die der taz flattr-Buttons.

Wenn ihr daran interessiert seit, guckt einfach mal bei flattr vorbei. Dort gibt’s auf der Startseite auch nochmal ein Erklär-Video, falls ihr das Ganze noch nicht so geblickt habt. Derzeit kann man sich noch nicht sofort anmelden, sondern braucht einen Code. Den erhält man nach ein paar Tagen, wenn man sich registriert oder durch jemanden, der schon bei flattr angemeldet ist.

Ich hätte derzeit noch ein paar Codes zu vergeben. Wer will, kann einfach ein Kommentar zu diesem Artikel hinterlassen, dann schicke ich den Code per Mail(die Email Adresse, die ihr beim Kommentar abgebt sehe nur ich).

Wäre schön, wenn sich flattr noch verbreitet und ich bedanke mich bei allen, die mich flattrn.


Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
»  Host:Blogsport   »  Code:WordPress   »  Style:Ahren Ahimsa